1708567547
1700102852

Wand & Decke

Metallständerwände sind mehr als nur ein Ersatz für massive Innenwände. Der Trockenbau, der durch seine trockene, schnelle Montage und den schlanken Wandquerschnitt beste Wärme-, Schall- und Brandschutzeigenschaften aufweist, erweist sich immer größerer Beliebtheit. Sie sind stabil und sorgen für die nötige Ruhe und Behaglichkeit in den eigenen vier Wänden, und sie erfüllen auch hohe Anforderungen hinsichtlich Wärmedämmung. Diese Aufgaben sind technisch optimal und einfach zu lösen, besondere Achtsamkeit benötigen der Anschluss von Wänden und Decken, der Einbau von Türen, Fenstern, Installationsleitungen, sowie die Ausbildung von horizontalen und vertikalen Fugen. Abgehängte Deckenpaneele werden zum Beispiel verwendet, um große Räume in der Höhe zu reduzieren oder einfach hervorstehende Tragkonstruktionen oder Installationsleitungen in Deckenhohlräumen zu kaschieren. Durch den Einsatz einer Dämmung im Deckenhohlraum wird auch die Schalldämmung deutlich verbessert. Auch der Trockenbau mit speziellen Gipskarton-Lochplatten oder abgehängten Mineralfaserdecken bietet akustisch und ästhetisch hochwertige Lösungen. Das Sochor-Team berät Sie gerne professionell und unkompliziert.

1708567547
1700102852

Die Vorteile sprechen für sich.

Die Montage von Gipskarton- oder Gipsfaserplatten erfolgt auf eine Wand bzw. Decke montierte Unterkonstruktion bzw. ein als Trennwand aufgebautes Trägergerüst. Dieser Aufbau kann je nach Bedarf und Budget entweder eine Holz- oder eine Metallständerkonstruktion sein. Wenn eine Wand mit OSB-Platten verkleidet wird, kommt manchmal ein komplettes Holzständerwerk zum Einsatz. Regelmäßige Innovationen der Hersteller verbessern die Leistung der Produkte und ganzer Systeme, z. B. hinsichtlich Robustheit und Tragekraft, auch ohne Dübel.

flexibel – platzsparend – individuell – kurze Bauzeit – einbruchhemmend – feuerhemmend – kostengünstig

Gipskartonplatten können gestrichen oder tapeziert werden und sind in Varianten für Feuchträume und mit erhöhtem Schall-, Brand- oder Strahlenschutz erhältlich. Mittlerweile sind auch trocken formbare Plattenversionen sowie mittragenden Gipsfaserplatten für den wirtschaftlichen Holzrahmen- und Fertighausbau erhältlich.

1708567547
1700102852

Trockenwand stellen | Schritt für Schritt

Die Vorteile von Trockenbauwänden sind vielfältig. Neben einer schnellen und sauberen Verarbeitung sprechen auch die akustische Dämmmöglichkeiten für diese Trennwand-Variante. Im Zwischenraum der verwendeten Gipsplatten kann schalldämpfende Materialien wie etwa Mineral-, Stein- oder Glaswolle für eine hervorragende Schalldämmung sorgen. Auch der Preis ist ein Kriterium dafür, warum Trockenbauwände immer beliebter werden.

zur Anleitung
1708567547
1700102852

Decke abhängen | Schritt für Schritt

Die Gründe, warum man eine Decke abhängen möchte, können vielseitig sein. Hohe Räume sorgen für ein besonderes Ambiente, schlagen sich jedoch auch merkbar in den Heizkosten nieder, insbesondere dann, wenn die Decke schlecht isoliert ist. Eine abgehängte Decke aus Trockenbau kann dem entgegenwirken. Ein weiterer Mehrwert sind ein erhöhter Schallschutz und eignen sich auch für Einbauleuchten wie Spots.

zur Anleitung
1708567547
1700102852
8053

Beste Beratung inklusive

Ihr individuelles Projekt benötigt individuelle Betreuung?

 

Objektabteilung

Unser Trockenbau-Team

8053
8947

Knauf
Rigips
Isover
Domoferm
NeoProfil
Knauf Insulation
Fermacell
Eclisse
OWA
Rockwool
Knauf AMF
Isolith
RUG Semin
Ecophon
Air Fire Tech